Stepperg und Großmehring

Am 31. August feierten die FREIEN WÄHLER im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ihr Sommerfest, das den Höhepunkt des Wahlkampfes im Landkreis symbolisierte. Nach den Grußworten des Bürgermeisters durften sich die Kandidaten aus dem Landkreis und der Region den knapp 70 Gästen vorstellen. Mit dabei war auch Markus Reichhart, der um Zweitstimmen aus dem Kreis für seine Kandidatur warb und noch einmal seine Sonderrolle im Landtag und die Erfolge der Fraktion in Bezug auf Mittelstand und Handwerk hervorhob.

Genauso warb er am 4. September in Großmehring um die Unterstützung der Eichstätter, die sich zur Großveranstaltung in der Nibelungenhalle eingefunden hatten. Dort waren sogar die Landtagsabgeordneten und Kandidaten aus der gesamten Region 10 gekommen. Hubert Aiwanger krönte die Veranstaltung mit einer fast einstündigen Rede.

in Stepperg: Bürgermeister Gebert, Bundestagskandidat Christoph Kalkowski, Bezirksrat Rudi Koppold, MdL Markus Reichhart, Schauspieler Georg Thaller, MdL Eva Gottstein, Bürgermeister-Kandidatin Ulrike Polleichtner, Landtagskandidat Peter von der Grün, Ortsvorsitzender Sepp Friedl, Bezirksrat Klaus Brems
in Großmehring: MdL Hubert Aiwanger, MdL Claudia Jung, MdL Markus Reichhart, Bezirkstagskandidatin Angela Mayr, Bürgermeister Ludwig Diepold, Bezirkstagskandidat Christian Ponzer, Bundestagskandidat Christoph Kalkowski, MdL Eva Gottstein, Bezirkstagskandidatin Sabine Jarisch, Peter Springl (OB-Kandidat IN), Bürgermeister Sepp Mißlbeck (IN) und Landtagskandidat Anton Haunsberger