Gespannt lauschten die Kinder dem afrikanischen Märchen
Frau Wermter empfing den Landtagsabgeordneten in ihrer Klasse
Die Schülerinnen und Schüler erzählten, welche Bücher sie zur Zeit lesen.
Markus Reichhart erklärte eine Illustration im Märchenbuch
Abschließende Fragerunde

Zum bundesweitern Vorlesetag trat auch der Landtagsabgeordnete Markus Reichhart wieder an. Wie schon 2010 durfte Reichhart einer Klasse der Antonschule (Grundschule an der Münchner Straße) vorlesen. In der Klasse von Frau Wermter, der 4a, warteten die Kinder auf ihren Gast. Die jungen Schülerinnen und Schüler berichteten über ihr Leseverhalten, während Markus Reichhart den Kindern die Arbeit eines Landtagsabgeordneten beschrieb.

Vorgelesen wurde aus dem Buch „Meine afrikanischen Lieblingsmärchen“ von Nelson Mandela. Nach einleitenden Worten über Mandelas Persönlichkeit und Wirken begann der Leseteil: ein Märchen aus 1001 Nacht. Anschließend folgte eine kleine Diskussion über das Märchen.

Reichhart nutzte die Gelegenheit zu einem anschließenden Gespräch mit Frau Konrektorin Zenk. In seinen Funktionen als Stadtrat und Landtagsabgeordneter erkundigte er sich über die Entwicklungen, Fortschritte und Probleme in schulischen Belangen als auch in Baufragen.

Herzlichen Dank auch an Frau Sämeier, die den Tag von Schulseite her organisiert hatte, an dem auch einige andere prominente Vorleserinnen teilnahmen.